AGB Dinner Schmiede

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Dinner Schmiede, Birkenleiten 41, 81543 München vertreten durch den Inhaber Christian Schmid

 

1. Unser Ziel ist es, Ihnen Ihre Veranstaltung so angenehm wie möglich zu gestalten.

Dazu gehört auch, dass Sie genau wissen sollten, welche Leistungen wir erbringen, wofür für

einstehen und welche Verbindlichkeiten Sie uns gegenüber haben. Die allgemeinen

Vertragsbedingungen stellen jeden Vertragsinhalt dar, zu dem die Firma Dinner Schmiede

nachfolgend als Leistungsträger benannt - üblicherweise mit seinen Gästen einen

Bewirtungsvertrag abschließt.

 

2. Unsere Angebote, Lieferung und Leistung erfolgen ausschließlich aufgrund dieser

Geschäftsbedingung, Die Firma Dinner Schmiede ist jederzeit berechtigt, diese AGB´s einschließlich aller eventuellen Anlagen zu ändern oder zu ergänzen, das diese Objektbedingt auf dem Veranstaltungsort anzustimmen sind.

 

3. Unsere Angebote sind unverbindlich. Kleine Abweichungen und Änderungen gegenüber

unserer Beschreibung sind möglich.

 

4. Mündliche oder fernmündliche Angebote gelten nur, wenn sie von uns schriftlich bestätigt

werden.

 

5. Vertragsabschluss: Bewirtungsverträge kommen durch die Annahme des Gastes der

schriftlichen Auftragsbestätigung des Leistungsträgers zustande. Bei Vertragsabschluss wird

eine Anzahlung in Höhe von 10 % erhoben. Vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird eine

weiterer Abschlag in Höhe von 80 % der Auftragssumme fällig.

 

6. Der Restbetrag ist innerhalb von 8 Tagen nach Rechnungsdatum fällig.

 

7. Unsere Gewährleistung endet dort, wo wir durch das Verhalten unserer Kunden -

Auftraggeber - oder sonst an einem Veranstaltungsablauf beteiligter Dritter ganz oder

teilweise an der vertragsgemäßen Erbringung unser Leistung gehindert werden oder wo uns

die Erbringung dieser Leistung unzumutbar erschwert wird. Es muss für den Leistungsträger

gewährleistet sein, dass bei Erhöhung der Gäste durch den Auftraggeber gewährt ist, die

erforderliche Arbeitsfläche für das Anrichten des Essen zu sorgen.

 

8. Der Besteller hat das Recht bis 1 Tag vor der Veranstaltung vom Vertrag zurückzutreten.

Im Falle des Rücktrittes, der schriftlich angezeigt werden muss, werden folgende

Stornogebühren vereinbart.

30 bis 150 Tage vor dem Veranstaltungstermin 25 % der Vertragssumme

29 bis 15 Tage 75 % der Vertragssumme, 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin 90 % der

Vertragssumme.

 

8. Die Lieferung erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen von fachlich geschultem

Personal. Es muss mit Zeitverschiebung gerechnet werden, für Schäden, die durch höhere

Gewalt entstehen, übernimmt Dinner Schmiede keine Schadenersatzansprüche.

 

9. Der Besteller hat die Ware nach mit ihm zumutbarer Gründlichkeit zu prüfen. Bei etwaigen

Unstimmigkeiten oder Abweichung der Lieferung sind sofort schriftliche Vermerke zu

machen und umgehende den Lieferer telefonisch bzw. schriftlich zu benachrichtigen.

Bei nachweisbaren Mängeln können wir nach unserer Wahl nachbessern oder kostenlosen

Warenersatz liefern. Ein Recht auf Wandlung oder Minderung entfällt, falls etwaige Mängel

bzw. Minderleistung erst später beanstandet werden.

 

10. Für Personen- oder Sachschäden jeglicher Art wird nur gehaftet, wenn die Schäden auf

einer grob fahrlässigen Vertragsverletzung oder einer Verletzung der

Versicherungspflichtigen für die Anlagen oder Räumlichkeiten durch die Firma Dinner Schmiede oder ihrer Erfüllungs- bzw. Verrichtungshilfen beruhen.

11. Als Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, der Sitz von der Firma Dinner Schmiede

12. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Vertragsbedingungen unwirksam sein, so bleiben

die andren davon unberührt.

 

 

Hier finden Sie uns

Dinner Schmiede

"immer der richtige Geschmack"

Birkenleiten 41

(bei Cafe Fausto)
81543 München

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0151 58818082

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Tragen Sie sich für den Newsletter ein.

Sie werden nichts mehr verpassen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dinner Schmiede